Oh je wie die Zeit vergeht. Bin einfach nicht mehr dazu gekommen was nieder zu schreiben. Die letzten Wochenenden die ich komplett in Hamburg war, war ich auch eigentlich nur unterwegs.

Erst ein Wochenende mit Norman und seinen Kollegen freitags abends trinken...naja wohl doch eher mehr^^ Dann den Samstag nach Heiligenhafen und den Sonntag ausruhen. Danach das Wochenende Kino und Außenmühlenfest. Dann einen Abend (besser Nacht) mit Nicole durchgemacht und den Rest des Wochenendes wirklich nur ausgeruht. Und das letzte Wochenende war dann die Geburtstagsparty von Nicole. Sonntags früh um 5 Uhr erst zu Hause und um 6:30 Uhr erst im Bett. Schlafen konnte ich leider nicht, mein Liebster hat mich mit seinem Schnarchen komplett wach gehalten. Um 11 Uhr sind wir dann aufgestanden und um 12 kamen auch Andy und Nicole von der Couch. Dann wollten wir noch lecker am Sonntag was essen, aber leider war das auch nur ein Reinfall. Naja, für Montag und Dienstag wurde ich noch weiter krank geschrieben. 

Aber ab morgen ruft dann auch mich wieder die Arbeit. 

Freitag fahre ich wieder mal nach Essen, nach 1 1/2 Monaten wird es aber auch wieder Zeit

Am Samstag hat meine Mutter Geburtstag und abends schauen wir uns Jürgen von der Lippe an. Da bin ich mal richtig gespannt wie das wird. Fand den schon immer klasse und jetzt kann ich ihn auch endlich mal live sehen. Vor allem bin ich aber gespannt was meine Mutter sagen wird, denn sie weiß davon eigentlich noch nichts.

Mein Liebster wird am Donnerstag hier zum Dyse Konzert gehen und Freitag wohl noch in einen Club wo wohl unter anderem seine lieblings DJ´s auflegen. Daher sehe ich ihn wenn nur noch morgen Abend und auch nur, wenn er nicht so spät von seiner Spätschicht kommt. Sonst erst Sonntag wieder....hoffe ich zumindest. Außer er muss es mal wieder übertreiben und komplett das Wochenende wegbleiben, aber darum kann ich mir dann am Sonntag einen Kopf machen, wenn ich wieder hier bin und er nicht hier ist.

Bin so wie so immer ein wenig unentspannt, wenn ich weiß das er mit seinen Kollegen weg geht. Einfach weil ich weiß wie die hier so feiern und vor allem wie viel die saufen. Aber was soll ich da schon machen, ich versuche, so wie immer, mich so gut es geht abzulenken und meine Zeit in Essen zu genießen.

Heute muss er wohl auch länger arbeiten. Daher sehen wir uns wohl nicht mehr bevor ich ins Bett gehe....und ehrlich ich vermisse ihn schon den ganzen Tag. Dabei habe ich ihn heute vormittag noch gesehen, aber er fehlt mir dennoch

Ich bin an manchen Tagen was das angeht leider sehr schlimm, ich wünschte ich könnte das mit dem vermissen besser kontrollieren, aber das wünschen sich wohl viele. Und ablenken hilft bei mir leider nicht viel, es fällt mir schwer mich abzulenken oder mich ablenken zu lassen. Ich hoffe das es am Wochenende klappt und das er am Sonntag Abend auch hier ist, damit ich ihn ganz doll knuddeln kann

23.9.08 20:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen